Herzlich willkommen im MiniMumm das Eltern-Kind-Zentrum in Neu-Anspach
Herzlich willkommenim MiniMummdas Eltern-Kind-Zentrumin Neu-Anspach

Mein Baby verstehen

 

 

Das Baby kommt auf die Welt und etwas Wunderbares verändert unser Leben.

Wir sind rund um die Uhr mit unserem Baby beschäftigt  und merken, dass wir Zeit brauchen, eine Familie zu werden.

Zwar wird man durch die Geburt seines Kindes zu Eltern, doch dies bedeutet nicht, dass man dadurch gleich zu einer Familie geworden ist. Zeit zum Reifen, zum Wachsen und zum Kennenlernen ist jetzt wichtig.

Eltern zu werden ist ein sehr beglückendes Gefühl und gleichzeitig eine große Herausforderung.

Eltern von einem schreienden Baby zu sein, kann eine große Herausforderungen sein.

Ein schreiendes Baby zu beruhigen, ist nicht immer leicht.

Das Schreien des Babys lässt uns immer verzweifelter werden, und das ist sehr anstrengend.

Der mangelnde Schlaf, die ständig angespannte Haltung bringen uns an unsere Grenzen.

Eltern glauben oft, dass das Schreien des Babys ein Zeichen für Schmerzen oder Blähungen sind, oder dass sie etwas falsch machen.

Aber gerade das Baby in den ersten 3 Lebensmonaten ist noch sehr unreif.

Es sehnt sich nach dem Gewohnten im Mutterleib zurück und wird gleichzeitig überreizt mit neuen Sinneseindrücken, die es noch nicht verarbeiten kann.

Babys brauchen in dieser Zeit viel Hautkontat, wiegen, saugen und tröstende Laute.


Im Alter von 3 Monaten vollzieht sich ein großer Entwicklungsschritt. Das Baby nimmt mehr wahr. Das Baby ist wacher, nimmt mehr am Alltag teil und belohnt uns mit seinem Lächeln.

Die Wahrnehmung verändert sich und das Kind lernt sich selbst zu regulieren.

Ab dieser Zeit wird das Handling des Babys durchschaubarer und leichter.

 

Nehmen Sie Kontatk zu mir auf, wenn Sie Hilfe brauchen, wenn Sie Fragen haben.

Ich möchte Ihnen helfen, Ihr Baby besser zu verstehen und nehme mir gerne Zeit für ein Gespräch.

Ganz liebe Grüße

Erika Zilch

Entwicklungs- und Lerntherapeutin und PEKiP-Gruppenleiterin

Wir sind für Sie da:

MiniMumm Eltern-Kind-Zentrum

Hunoldstaler Weg 2a
61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 447801

E-Mail: info@minimumm.com

Aktuelles

Ab sofort bietet das Zentrum auch eine telefonische Akut-Sprechstunde an:

Jeden Montag von 19 - 21 Uhr.

Erika Zilch, Entwicklungs- und Lerntherapeutin, beantwortet alle Fragen rund um das Thema "Erziehung und Ernährung".

____________________________

Start  Geburtsvorbereitungskurse Frauen mit 2 Partnerabenden:

07. Januar - 18. Februar 2019

immer montags von 20 - 21.45 Uhr

und 25. Februar - 08. April,

immer montags von 20-21.45 Uhr

Anmeldung unter:

annalenawehr86@gmail.com

____________________________

Neuer PEKiP-Kurs ab 22. Januar  für  Babys, die im  Oktober und November geboren werden.

Immer dienstags von 12.30 -14.00 Uhr.

__________________________

NEU!!!

Babymassagekurs:

ab 06. Februar um 12.45 Uhr

Info und Anmeldung bei Natalie Povolny: natalie@povolny.de oder  0176/70434302 oder www.meinebabyzeit.de

___________________________

PreKanga gibt Dir Kraft für die Entbindung und für den Start ins gemeinsame Leben.

Kursstart: Dienstag, den 05. Juni 2018 immer von 18.30 - 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung bei Annabel Hischke, annabel@kangatraining.de

__________________________

 

Plätze frei: "Clever durch Musik von Anfang an" für Kinder von 1 - 1 3/4 Jahren.

____________________________

 

Elternseminare zu folgenden Themen:

 

29.03.2019 "Notfälle im Kindesalter" 1. Teil mit Frau Dr. Jansen-Hieronymi von 20 - 22 Uhr

05.04.2019 "Notfälle im Kindesalter " 2. Teil mit Frau Dr. Jansen-Hieronymi von 20 -22 Uhr.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Minimumm Eltern-Kind-Zentrum